Duo Feliz

Duo Feliz

Eine gemeinsame Konzertreise nach Indien war für Elisabeth Deinhard (Flöte) und Michael Thele (Gitarre) Auslöser, sich zum „Duo Feliz“ zu formieren.
Die kammermusikalisch reizvolle Besetzung Flöte-Gitarre inspirierte schon viele Komponisten wie Astor Piazzolla, Gabriel Fauré, Joaquin Rodrigo oder auch Toru Takemitsu, Werke für diese Instrumentalkombination zu erschaffen.
Neben den Orginalwerken verschiedenster Epochen und Stistiken bietet sich eine große Bandbreite, klangliche Poesie und musikalische Ausdruckskraft von Flöte und Gitarre aus dem Fundus von über vier Jahrhunderten Musikgeschichte darzustellen.
Das „Duo Feliz“ spannt so einen weiten Bogen von der Renaissance über die Wiener Klassik bis zu zeitgenössischen Kompositionen.

DuoFeliz03

Elisabeth Deinhard, Querflöte
Studium in Essen, Stuttgart und als DAAD Stipendiatin in London, Pädagogische Tätigkeit an den Musikschulen in Velbert, Köngen und Tübingen und an der Pädagogischen Hochschule in Reutlingen, Kontaktstudium Dirigieren, Konzertreisen nach USA, Kanada, Weißrussland und in den Vorderen Orient, Mitglied im Artemis – Ensemble Stuttgart, welches sich besonders für Werke von Komponistinnen einsetzt, CD-Aufnahmen u.a. mit dem Trio Con Brio – Flöte, Viola und Gitarre – ( Impressions / Nachtmusik / Landscapes, Portraits and Women ).